Mannheim

Abendakademie

Kinder lernen Programmieren

Archivartikel

In den Faschingsferien lernen Kinder ab zehn Jahren bei der Abendakademie mit „Scratch“ spielend zu programmieren. Kursleiter Christian Stemberg zeigt ihnen ab Montag, 4. März, wie Computerspiele funktionieren und wie sie selbst Spiele mit „Scratch“ am Computer gestalten. Die Programmiersprache wurde speziell für Kinder und Jugendliche entwickelt, um einen spielerischen Einstieg in die Programmierung zu ermöglichen. Es fördert das logische Denken und die Kreativität und kann daher auch den schulischen Alltag erleichtern, heißt es. „Scratch“ ist kostenlos für alle gängigen Betriebssysteme verfügbar, so dass die Programme auch zu Hause genutzt werden können. Es handelt sich um drei Termine – ab Montag, 4. März, 10 bis 13.15 Uhr. Die Kurse kosten insgesamt 99 Euro. Anmeldung und weitere Informationen unter Tel.: 0621/1076150. ena