Mannheim

Porträt Der 18-jährige Dominik Geis beginnt im August eine Ausbildung bei bekannten Hamburger Fernseh-Koch

Kinderheim, schlechte Noten – und jetzt Azubi bei Tim Mälzer

Archivartikel

Wenn die Gäste warten und das Essen schnell serviert werden muss, läuft Dominik Geis zur Hochform auf. Was für andere Stress bedeutet, ist für ihn das Schönste am Kochen. Teller anrichten, noch schnell ein wenig dekorieren, dem Gast das Essen schmackhaft machen. „Der ganze Vorbereitungskram gefällt mir dagegen nicht so sehr“, sagt der 18-Jährige, der zunächst eigentlich gar nicht Koch werden

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4014 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema