Mannheim

Polizeibericht

Kinderwagen als Beuteversteck

Archivartikel

Erfolglos hat sich am Abend ein Diebespärchen in einem Elektrogeschäft in der Neckarstadt gezeigt. Die beiden 20 und 38 Jahre alten Mannheimer hatten einen Kinderwagen als Transportmittel für Diebesgut umfunktioniert und sich damit auf Beutezug begeben. Überzeugt von ihrer Idee und im Glauben, unbeobachtet zu sein, entnahmen sie Elektroartikel im Wert von 170 Euro aus den Verkaufsregalen und

...
Sie sehen 59% der insgesamt 682 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00