Mannheim

Cineplex Einmal monatlich gibt's um sechs Uhr einen Film

Kinofans werden zu Frühaufstehern

Archivartikel

Der Vorhang ist geöffnet, die Werbung vorbei, der Film geht los: Gleich zu Beginn fragt man sich, warum die Protagonistin ein Glas Rotwein in der Hand hält - so früh am Morgen. Und dann macht es "klick" im müden Hirn, man erkennt: Im Film ist es Nacht. Zu solcher Verwirrung kann es kommen, wenn man den Tag an seinem Ende beginnt und ins Wake-Up-Kino geht. Dies ist ein Programm, das der Sender

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3094 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00