Mannheim

Abschiebung Vorgehen der Polizei in Schule und Tagesstätte hat parlamentarisches Nachspiel / Leser unterschiedlicher Meinung

Klagen über „Herzlosigkeit“

Archivartikel

„Beschämend“, „herzlose Entscheidung“, „zutiefst unmenschlich“: Mit diesen Worten hatten die Landtagsabgeordneten Ulrich Sckerl, Elke Zimmer (beide Grüne) und Boris Weirauch (SPD) eine Aktion am 10. Dezember in Mannheim kritisiert. Polizisten hatten einen Elfjährigen aus der Johannes-Kepler-Gemeinschaftsschule in K 5 und seine sechsjährige Schwester aus dem Kinderhaus St. Michael in der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4127 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema