Mannheim

Sicherheit Stefan Brink, Landesbeauftragter für Datenschutz, sieht positiven Effekt von intelligenten Algorithmen bei Videoüberwachung

„Klarer Vorteil für den Bürger“

Archivartikel

Als Landesbeauftragter für Datenschutz kontrolliert Stefan Brink, ob Behörden wie Polizeistellen, Finanzämter oder städtische Krankenhäuser in Baden-Württemberg die Datenschutzregeln einhalten. Brink berät dabei auch die Landesregierung, die Ministerien und spricht Empfehlungen aus. Er sieht im Einsatz von intelligenten Algorithmen die Chance, den Datenschutz zu stärken – trotz

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4784 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema