Mannheim

Überblick Am Neuen Messplatz blüht ein Neckargarten - bald soll nun auch der Pfalzplatz auf dem Lindenhof begrünt werden

Kleines Glück im Großstadtdschungel

Archivartikel

Es gibt Salat - auf Beton. Das Feld ist schon eingezeichnet, mit Straßenmalkreide auf den Asphalt. Denn am Rande des Pfalzplatzes könnte es bald stehen: eines von vielen Hochbeeten, in dem Radieschen oder Gurken wachsen. So jedenfalls ist es geplant. Denn Julia Bek, Carmel von Kitzing und zahlreiche Mitstreiter vom Lindenhof planen einen Garten, wie es ihn schon mehrfach in Mannheim gibt. Ein

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4594 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema