Mannheim

Bundestag: Nebeneinkünfte der Mannheimer Abgeordneten Egon Jüttner (CDU), Birgit Reinemund (FDP), Gerhard Schick (Grüne) und Michael Schlecht (Linke)

Kleines Zubrot durch Aufsichtsrats-Mandate

Archivartikel

Martin Tangl

Die vier Mannheimer Abgeordneten Dr. Birgit Reinemund (FDP), Prof. Dr. Egon Jüttner (CDU), Dr. Gerhard Schick (Grüne) und Michael Schlecht (Die Linke) in Berlin gehören nach Auskunft des Deutschen Bundestags nicht zu den Großverdienern unter den Politikern durch Nebentätigkeiten. Ver.di Gewerkschaftssekretär Michael Schlecht, fällt als Mitglied im Aufsichtsrat der

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2463 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00