Mannheim

Finanzen Universitätsmedizin braucht erneut Hilfe in noch offener Höhe / Auch der geplante Umbau wird deutlich teurer

Klinikum als großes Kostenrisiko

Archivartikel

Mannheim.Noch ist es vergleichsweise wenig, was der Haushalt für das Klinikum vorsieht. 2020 wie 2021 sind je zehn Millionen Euro zur Stärkung des Eigenkapitals eingeplant, zudem fließen je drei Millionen in die neugestaltete Notaufnahme. Doch dass es bei diesen Summen nicht bleiben wird, ist allen Beteiligten klar. CDU-Fraktionschef Claudius Kranz nannte in seiner Etatrede das Klinikum gar an erster

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4478 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema