Mannheim

Schwetzingerstadt

Kollision nach Wendemanöver

Archivartikel

Zwei leicht verletzte Autofahrer und Sachschaden in Höhe von mehr als 60 000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls gestern Nachmittag in der Schwetzingerstadt. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein Audifahrer gegen 16.15 Uhr seinen Wagen in der Schlachthofstraße wenden. Dabei übersah er nach bisherigen Ermittlungen der Polizei den Mercedes eines 40-Jährigen, und die Autos stießen zusammen.

Wegen der Kollision fuhr der Mercedes anschließend noch gegen drei geparkte Fahrzeuge und beschädigte diese zum Teil erheblich. Der Mercedes-Fahrer und eine Beifahrerin im Audi wurden leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Zum Thema