Mannheim

Hochwasserschutz Sanierungspläne des Regierungspräsidiums stoßen auf massiven Widerstand / Baumerhalt Streitthema zwischen Behörden und Anwohnern

Kommt der Kahlschlag am Rheindamm?

Archivartikel

Die Meinungen prallen beim Thema Rheindammsanierung voll aufeinander: Ein besserer Hochwasserschutz am Rhein ist nur um den Preis eines Kahlschlags zu haben – diese Auffassung vertritt das Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe, das mit der Sanierung der Dämme in ganz Baden-Württemberg beauftragt ist.

Rund 1000 Bäume müssten für das Projekt zwischen Großkraftwerk und Lindenhof gefällt

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1813 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema