Mannheim

Kultur Freiluftkino mit Film von Thomas Oberlies

Komödie um Bluesband

Archivartikel

„Mannheim – Neurosen zwischen Rhein und Neckar“: So heißt die Musikkomödie von Thomas Oberlies, die heute an der Sitztreppe vor der Neckarwiese zu sehen ist, präsentiert von Quartiermanagement Neckarstadt-West und Kulturamt. In dem Film aus dem Jahr 2016 träumen Peter, Enzo und Mike vom Durchbruch ihrer Bluesband, bis die attraktive Sängerin Aylin ihr Leben durcheinanderwirbelt – laut

...

Sie sehen 52% der insgesamt 756 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema