Mannheim

Kriminalität Zweites Vorkommnis innerhalb von kurzer Zeit / Fallzahlen bei Gewalt gegen Einsatzkräfte der Polizei auf hohem Niveau

Kopfstoß gegen einen Beamten

Archivartikel

Erneut hat ein Festgenommener in Mannheim einen Polizisten angegriffen und verletzt. Wie das Präsidium und die Staatsanwaltschaft gestern mitteilten, sitzt ein 20-Jähriger aus Guinea unter anderem deshalb jetzt in Untersuchungshaft.

Der Mann war demnach am Samstag gegen vier Uhr morgens im Quadrat N 3 von Polizeibeamten bei einem versuchten Fahrraddiebstahl beobachtet und vorläufig

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2115 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00