Mannheim

Reiss-Engelhorn-Museen Strenge Sicherheitsvorkehrungen bei der Anlieferung der Wittelsbacher-Exponate

Kostbare Fracht gut bewacht

Archivartikel

Manchmal tragen sie sogar Waffen, zumindest auf dem Weg durch Italien und Ungarn - ob auch in Mannheim, das will keiner so richtig verraten: Von Sicherheitskräften bewacht, von kundigen Kurieren begleitet und in klimatisierten, stoßsicheren Kisten treffen derzeit in speziellen Lkw rund 630 Exponate der großen Wittelsbacher-Ausstellung der Reiss-Engelhorn-Museen ein. Sie wird in der nächsten

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4151 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema