Mannheim

Soziales Kostenloses Essensangebot der Evangelisch-methodistischen Gemeinde / Bedürftigkeit wird nicht geprüft

Kostenloses Essen für jedermann

Archivartikel

Am Herd stecken die Köche Bernhard Ebner und Teo Parrino die Nasen in den Wasserdampf und schmecken den Rotkohl ab. In einem riesigen Topf kochen Salzkartoffeln. Daneben spülen Leute Geschirr und stellen Teller fürs Mittagessen bereit. Das eingespielte Team aus Helfern sorgt jeden Donnerstag dafür, dass um 11.15 Uhr das Essen auf dem Tisch steht.

Auch wenn der Name „Suppenschüssel“

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4160 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema