Mannheim

Literatur

Krimi-Lesungen für den guten Zweck

Mannheim.Spannende Geschichten auf der Polizeiwache: Am morgigen Freitag, 8. Dezember, ist Krimitag der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur. Deshalb sind ab 18.30 Uhr die Türen des Polizeipräsidiums Mannheim (L 6, 1) geöffnet. Dort lesen im Historischen Bezirksratssaal Wolfgang Burger, Walter Landin, Harald Schneider und Claudia Schmid ab 19.30 Uhr aus ihren Büchern vor.

An vielen Orten in Deutschland werden morgen Lesungen für den guten Zweck gehalten. Damit will das Syndikat an den Schweizer Autor Friedrich Glauser erinnern. Schirmherr ist Polizeipräsident Thomas Köber. Der Eintritt von zehn Euro wird an den Weissen Ring gespendet. Karten gibt es im Vorverkauf in der Bücherei „Bücher Bender“ (O 4, 2). (nina)