Mannheim

Balkonsturz Junge Frau weiter in Lebensgefahr

Kripo befragt die Mieter

Archivartikel

Der Zustand der 20-jährigen Frau, die in der Nacht zum Samstag von einem Balkon in der Neckarstadt etwa sieben Meter tief abstürzte, ist nach wie vor kritisch. "Wir gehen weiter von Lebensgefahr aus", sagte Polizeisprecher Martin Boll dazu auf Anfrage. Die junge Frau aus der Neckarstadt liege auf der Intensivstation und sei "nicht ansprechbar".

Sie hatte, wie berichtet, einen 49- und

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1466 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema