Mannheim

Haushalt Die Etatreden der Einzelstadträte Thomas Trüper, Gudrun Kuch und Roland Weiß / Stadt habe kein Ausgaben-, sondern ein Einnahmeproblem

Kritik am Sparkurs von den "Kleinen"

Archivartikel

Drei Einzelkämpfer sitzen im Gemeinderat: Stadträte, die ohne Fraktion und Parteikollegen dabei sind. Ihre Haushaltsreden sind traditionell die letzten - und die kürzesten. Zehn Minuten haben Thomas Trüper (Linke), Gudrun Kuch und Roland Weiß (beide parteilos) jeweils zur Verfügung, um ihre Vorschläge zum Etat der Stadt zu machen.

Thomas Trüper (erstes Bild) knöpfte sich zuerst die

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2195 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema