Mannheim

Kritik in der Mannheimer AfD an Kreisvorstand

Vor der Kommunalwahl gibt es interne Kritik am AfD-Kreisvorstand. In erster Linie geht es um die Erarbeitung des Wahlprogramms und die Aufstellung der Kandidaten. Dazu wurden dem „MM“ anonym mehrere Mailwechsel und weiteren Dokumente zugesandt. Einige Mitglieder beklagen auch, die AfD-Spitze lasse sich zur Vorbereitung der Wahl am 26. Mai von Stadträten anderer Parteien beraten. Die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4376 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema