Mannheim

Kultstar kommt mit „Tainted Love“ ins Capitol

Archivartikel

Jools Holland, Kult-Star aus Großbritannien, Sänger und Gründungsmitglied der Elektro-Pop Band Soft Cell, stellt sein erstes gemeinsames Album mit einer der Ikonen der britischen Popmusik Marc Almond (links) auch live vor – mit allen Superhits wie „Tainted Love“. Unterstützt werden die beiden von Beth Rowley, Ruby Turner und Louise Marshall. Für das Konzert am Mittwoch, 13. März, um 20 Uhr im Capitol verlost der „MM“ dreimal zwei Karten. Einfach heute zwischen 13 und 24 Uhr unter Tel. 01379/88 46 11 (0,50 Euro aus dem deutschen Festnetz, ggfs. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz) anrufen, das Stichwort „Oststadttheater“ sowie Name, Adresse und Telefonnummer nennen. Die Gewinner werden morgen zwischen 14 und 15 Uhr telefonisch benachrichtigt und müssen erreichbar sein. red/lok