Mannheim

Festrede Oliver Scheytt sieht blühende Museumslandschaft

Kultur als Motor einer Stadt

Archivartikel

Kultur, das ist für Oliver Scheytt keine Frage, ist von großer Bedeutung für eine Stadt. Der Professor für Kulturpolitik schilderte in seiner Festrede gestern Abend im Schloss, wie sich Kunst und Kultur und Individualität und Konformität zueinander verhalten - und was das für Städte wie Mannheim bedeutet. Wie also kann sich ein Einzelner in der Stadt entfalten, und was hat das alles mit Kultur

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1587 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00