Mannheim

Turley Gemeinderat diskutiert über die Strategie der Stadt bei der Konversion

Kurz: „Wollten die Risiken gering halten“

Archivartikel

Fast zwei Stunden lang dauerte die Diskussion um die Verkäufe auf Turley. Alle Fragen waren aber auch danach noch nicht beantwortet. „Der Fall ist für uns Grüne mit dieser Sitzung noch nicht erledigt“, sagte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Melis Sekmen im Anschluss. In der gestrigen Sitzung des Gemeinderats ging es vor allem um eine Frage: Wie geht die Stadt künftig mit Chancen und

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4274 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema