Mannheim

Bildung Kultusministerium gestattet überraschend Wechselunterricht ab Klasse 8 / Gymnasien und berufliche Schulen zurückhaltend

Kurzfristige Verordnung setzt Schulen unter Druck

Archivartikel

Mannheim.Bei Gerhard Weber, dem Leiter des Moll-Gymnasiums in Neckarau, ging die Mail aus dem Regierungspräsidium am Montag um 19.45 Uhr ein. Zu diesem Zeitpunkt hatte er Feierabend gemacht. Und bekam deshalb erst an diesem Dienstagmorgen mit: Eine neue Corona-Verordnung Schulen ist in Kraft getreten. Der für den Infektions-Hotspot Mannheim relevante Inhalt: Das Kultusministerium erlaubt ab der Klasse

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4558 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema