Mannheim

Soziales Deutsch-Amerikanischer Frauenarbeitskreis übergibt Spenden in Höhe von 35 500 Euro

Ladys schütten Füllhorn aus

Archivartikel

Mit einer Wärmestube und Suppenküche fingen sie 1951 an. Inzwischen haben sie durch ihre ehrenamtliche Arbeit knapp zwei Millionen Euro an Geldern erwirtschaftet und für soziale Zwecke ausgegeben: die Damen des Deutsch-Amerikanischen Frauenarbeitskreises (DAFAK). Nun schütteten sie im Café Pflanzenschauhaus im Luisenpark an 26 Organisationen weitere 35 500 Euro aus, „weil es auch in unserem

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2915 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00