Mannheim

Abendakademie

Laientheater: „Ein wahres Fundstück“

Archivartikel

Was hält eine Gesellschaft in ihrem Kern zusammen und wie entwickelt man ein gemeinsames Kulturgefühl? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine Truppe leidenschaftlicher Amateurschauspieler in ihrem Theaterprojekt „Treibholz. Ein Fundstück“. Das von Stephan Rixecker entwickelte Stück wird am Freitag, 12. Juli, um 19 Uhr in der Abendakademie uraufgeführt. Außerdem führt die Gruppe freischaffender Künstler am Sonntag, 14. Juli, im Theater zeitraumexit, am Sonntag, 21. Juli, in der Abendakademie, sowie am Dienstag, 23. Juli, auf der Studiobühne des Nationaltheaters auf. Karten gibt es an der Abendkasse zu einem Preis, den der Besucher selbst bestimmen darf. Weitere Infos gibt es unter treibholz-theater.de. val