Mannheim

Verkehr Zahl der Verunglückten steigt durch anhaltende Schönwetterperiode 2018 und Fehlverhalten der Radfahrer

Lange trocken und warm – mehr Fahrradunfälle

Archivartikel

Im letzten Jahr haben die lang anhaltenden warmen Temperaturen zum Radfahren animiert. Eine Folge davon ist die ansteigende Zahl der Fahrradunfälle. Wie die Polizei gestern mitteilte, ist in Mannheim 2018 eine Zunahme um 19,1 Prozent zum Vorjahr zu verzeichnen. Die Zahl der dabei Verunglückten stieg auf 347 (2017: 284), um 22,2 Prozent.

„Mich würde interessieren, woran das liegt“,

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2388 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema