Mannheim

Stickoxidwerte SPD fordert Durchfahrtverbot

Laster sollen City meiden

Die SPD macht sich für ein Durchfahrtverbot für den Schwerlastverkehr in der Innenstadt und eine stärkere Förderung der Elektromobilität stark. Damit will die SPD zur Senkung der Stickoxidwerte in der Innenstadt beitragen. Die Werte waren, wie berichtet, zuletzt wieder angestiegen. Entsprechende Anträge im Gemeinderat begründet SPD-Stadtrat und Landtagsabgeordneter Boris Weirauch: „Wir sind der Meinung, dass etwas geschehen muss, um die Belastung mit Stickstoffdioxiden deutlich zu verringern.“

Elektromobilität fördern

Neben dem Durchfahrtverbot für Lkw schlägt SPD-Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer zusätzliche Anreize für E-Autos vor: „Zum Beispiel könnte man erlauben, dass E-Autos auf Busspuren fahren oder kostenlos parken.“ Die Stadt solle darlegen, welchen Handlungsbedarf sie sieht. „Wie wir das in Mannheim umsetzen, darüber müssen wir reden“, so die SPD.