Mannheim

Arbeitsmarkt: Schulabgänger halten freie Ausbildungsplätze oft für unattraktiv / Wesentlich mehr Menschen ohne Job als noch im Juli 2008

Lehrstellen bleiben trotz Krise unbesetzt

Archivartikel

Alexander Jungert

Der Arbeitsmarkt in Mannheim bleibt angespannt. Im Juli waren 13 549 Menschen ohne Job. Das sind zwar etwas weniger als im Juni, aber 19 Prozent mehr als noch im Juli des vergangenen Jahres. "Die Wirtschaftskrise verschärft die Lage weiter", sagt Arbeitsagentur-Chef Christian Greiner. Im Vergleich zum Vormonat blieb die Arbeitslosenquote bei 9,0 Prozent, die Nachfrage

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2829 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00