Mannheim

Energie Netzbetreiber Transnet-BW gibt über die Planungen der Stromautobahn Ultranet Auskunft / Nur wenige Interessierte bei Infomarkt

Leitung unterirdisch „wäre schöner“

Archivartikel

Über zu wenig Transparenz bei den Planungen zur neuen Stromautobahn Ultranet beschwert sich während des Infomarktes in der Rheingoldhalle niemand. „Uns ist es sehr wichtig, die Mannheimer an allen Verfahrensschritten zu beteiligen“, erklärt Maria Dehmer, Projektsprecherin des Übertragungsnetzbetreibers Transnet-BW.

Hinweise zur Trassenführung aus der Bevölkerung – seien es Verweise auf

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3387 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema