Mannheim

Ehrenamt „Aktion für krebskranke Kinder“ hat in 40 Jahren viel bewegt / Festakt im Uni-Klinikum

Lichtblicke im Stationsalltag

Mannheim.Symbolperlen, die Mut machen. Klinikclowns, die zum Lachen bringen, auch wenn das Lachen vergangen ist. Eine Wunschfee, die „Glücksexplosionen“ in den Stationsalltag zaubert. Eine Familienbetreuerin, die durch schwierige Zeiten begleitet. Ein Elternhaus, das Kräftetanken ermöglicht. Viel hat sie erreicht – die „Aktion für krebskranke Kinder“. Am Mittwoch, 9. Oktober, feiert der Verein in der

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4588 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema