Mannheim

Neckarstadt

Lkw brennt vollständig aus

Archivartikel

Am Dienstag ist gegen 17.15 Uhr ein Lkw in der Fardelystraße in Brand geraten und vollständig ausgebrannt. Laut Polizei und Feuerwehr wurden neben dem 7,5 Tonner drei weitere Fahrzeuge, darunter ein 3,5 Tonner, ein 7,49 Tonner und ein Sprinter sowie eine Straßenlaterne durch den Brand beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von über 100 000 Euro. Bislang wurden keine Personenschäden bekannt. Während des Brandes zog der Rauch in die DB-Haltestation-Neckarstadt, oberhalb der Fardelystraße, die stark verrußt wurde. Laut Feuerwehr musste der Zugverkehr kurzzeitig eingestellt werden. Ermittlungen zur Brandursache, die noch unklar ist, dauern an. Außerdem werden Untersuchungen geführt, ob ein Schaden an dem nahegelegenen Brückenpfeiler entstand. Zeugen werden gesucht: 0621/ 3 30 10. pol/lia

Zum Thema