Mannheim

Wohnen Mieterverein nennt Vorgehen des CDU-Politikers im Zusammenhang mit seiner Immobilie einen „handfesten Skandal“

Löbel fordert Entschuldigung der GBG

Nikolas Löbel kritisiert die GBG, der Mieterverein kritisiert Löbel. Die neuen Entwicklungen im Fall der Anmietung von GBG-Wohnungen.

Was steht in dem Brief von Löbel an den GBG-Geschäftsführer Karl-Heinz Frings?

Löbel schreibt, dass die Informationen der GBG an die Medien „komplett falsch“ sind. Er fordert eine Richtigstellung durch die GBG. Die GBG beteilige sich

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5248 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema