Mannheim

Unfall: 74-Jähriger fällt von Kaimauer in den Rhein

Lotse stirbt nach Sturz

Archivartikel

Der Lotse, der am Donnerstagabend beim Betreten eines Rheinschiffs ins Wasser gestürzt war, ist tot. Das teilte die Polizei gestern mit. Der 74 Jahre alte Mannheimer wollte gegen 19.30 Uhr von der Kaimauer auf ein Lastschiff klettern, um es auf dem folgenden Flussabschnitt zu begleiten. Dabei rutschte er offenbar aus und fiel ins Wasser (wir berichteten).

Der Besatzung gelang es, den

...
Sie sehen 44% der insgesamt 888 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00