Mannheim

Wahl Acht Oberbürgermeister hinterließen seit 1945 ihre Spuren in der Stadt / Zwei OB erlagen während ihrer Dienstzeit einem Herzinfarkt

Lust und Last eines Amtes

Archivartikel

Tausende gingen 1962 auf die Straße, zogen mit Fackeln und Transparenten durch die Quadrate: "Bleib hier!" stand auf den Spruchbändern. Dem Wunsch konnte und wollte sich Oberbürgermeister Dr. Hans Reschke denn doch nicht entziehen. Er blieb als Diener aller Bürger, schlug das Angebot aus, als Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages nach Köln zu ziehen.

Zwei Jahre später wählten

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4419 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema