Mannheim

Diskussion Experten aus Frankreich an der Uni zu Gast

Macron - eine Bilanz

Die ersten Monate der Präsidentschaft Emmanuel Macrons wollen zwei deutsch-französische Experten am Donnerstag 26. Oktober um 19 Uhr im Arkadentheater der Uni (EW 086) bilanzieren: Frank Baasner, Direktor des Deutsch-Französischen Instituts Ludwigsburg, und Jean-Luc Bredel, der Präsident der Kulturstiftung Oberrhein, sprechen auf Einladung des Romanischen Seminars, des Institut Français und der Deutsch-Französischen Vereinigung Rhein-Neckar über den neuen französischen Präsidenten und die ersten Monate seiner Amtszeit.

Ein Glas auf die Freundschaft

Moderiert wird der Abend im Arkadentheater der Universität von Caroline Mary-Franssen von der Uni. Erster Bürgermeister Christian Specht, der auch Vorsitzender des Institut Français Mannheim ist, spricht ein Grußwort. Die Fachschaft SpLit serviert den Gästen dabei ein Gläschen auf die deutsch-französische Freundschaft, der Eintritt ist frei. scho