Mannheim

Soziales

"Maja möchte Dinge alleine schaffen"

Archivartikel

Mannheim.Ein Surren. Dann geht die Tür des Mehrfamilienhauses in der Pforzheimer Straße in Seckenheim auf. Beim Gang nach oben kommt ein Rollstuhl in den Blick. Er steht vor den Briefkästen. Wirkt klobig, massiv und wuchtig, obwohl die Sitzfläche für eine zierliche Person eingerichtet ist. Zum Hochtragen scheint er trotzdem zu schwer. Doch Beata Jarosz bleibt manchmal nichts anderes übrig, als ihn in

...
Sie sehen 6% der insgesamt 6684 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00