Mannheim

Goethe-Institut: Anbindung an Frankfurt mit neuem Chef

Malchow geht nach Hall

Archivartikel

Verliert das Goethe-Institut an der Steubenstraße mit dem Abschied seiner Leiterin Dr. Barbara Malchow-Tayebi seine Eigenständigkeit? Ihr Nachfolger Günther Schwinn-Zur, Chef des Goethe-Instituts in Frankfurt, wird beide Häuser ab 1. Februar leiten. Barbara Malchow-Tayebi, die das Sprach-Institut an der Steubenstraße Mitte 2004 übernahm, wechselt zurück an ihr "Heimatinstitut" in Schwäbisch

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1380 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00