Mannheim

Untreue Langjährige Angestellte der Stadt zu Bewährungsstrafe verurteilt / Richterin kritisiert unzureichende Kontrollmechanismen

„Man hat es ihr leicht gemacht“

Archivartikel

In ihrem Schlusswort äußerst sich die Angeklagte dann doch noch mal selbst. Es tue ihr wirklich sehr leid, sagt die 62-Jährige mit tränenerstickter Stimme. „Ich möchte mich bei meinem ganzen Team und der Bereichsleitung entschuldigen, auch bei meiner Familie und meinen Freunden.“ Das Amtsgericht verurteilt die Frau wegen Untreue zu einem Jahr und zwei Monaten Haft auf Bewährung. Sie hat

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4411 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema