Mannheim

Interview Suchtforscher Derik Hermann vom Mannheimer Zentralinstitut für Seelische Gesundheit sieht Cannabidiol als Nahrungsergänzungsmittel

„Man sollte es in der Drogerie kaufen können“

Archivartikel

In der Diskussion um Substanzen wie Cannabidiol (CBD) geht es um Klischees und juristische Einschätzungen. Im „MM“-Interview klärt Derik Hermann, Leitender Oberarzt am ZI, über Wirkung und Einsatzgebiete des Stoffes auf.

Herr Professor Hermann, weit verbreitet ist der Glaube, dass Cannabidiol im Vergleich zu Marihuana mit sehr hohem THC-Gehalt für Körper und Sinne nicht gefährlich

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2857 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema