Mannheim

AnimagiC

Manga in Mannheim

Archivartikel

Wie in den Jahren zuvor wären sicher auch an diesem ersten Augustwochenende wieder etwa 15 000 Besucher zur AnimagiC-Convention in den Rosengarten gekommen. Doch die Corona-Pandemie führte schon frühzeitig zur Absage des besonders bei Jugendlichen beliebten Festivals für japanische Populärkultur mit Schwerpunkt auf Anime und Manga. So werden beim Cosplay etwa virtuelle Figuren aus japanischen

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1712 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema