Mannheim

Unfall: Hubsteiger kippt bei Fassadenarbeiten um

Mann stürzt in die Tiefe

Archivartikel

Bei einem Sturz aus acht Metern Höhe ist ein 22-Jähriger mit Frakturen und Prellungen davongekommen. Laut Polizei war der Mann in einem Hubsteiger mit Fassadenarbeiten an einem Firmengebäude in der Sandhofer Straße beschäftigt. Gegen 10.45 Uhr geriet das Fahrzeug, das der 22-Jährige von seinem Arbeitskorb aus vor und zurück bewegen konnte, auf unbefestigten Untergrund. Dabei sackte die

...

Sie sehen 43% der insgesamt 917 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00