Mannheim

Hauptbahnhof

Mann tritt Schaukasten kaputt

Archivartikel

Die Polizei sucht nach einem Mann, der gewaltsam ein Werbe-Schaukasten im Gebäude des Mannheimer Hauptbahnhofs beschädigt haben soll. Den Ermittlern zufolge, war der bislang unbekannte Täter am Samstagabend im Untergeschoss des Bahnhofgebäudes unterwegs. Dort habe er mit einem heftigen Tritt die Glasscheibe des Schaukastens zerstört. Es sei dabei ein Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro

...

Sie sehen 45% der insgesamt 869 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema