Mannheim

Ermittler gehen von versuchtem Tötungsdelikt aus 

Mannheim: 23-Jähriger kommt mit mehreren Stichverletzungen in Klinik – Polizei sucht Zeugen

Archivartikel

Mannheim.Ein 23 Jahre alter Mann hat in der Nacht auf Samstag offenbar mehrere Stichverletzungen erlitten - und sich zur Behandlung in das Universitätsklinikum Mannheim begeben. Wie die Polizei mitteilte, wurde er noch in der Nacht operiert. Es habe keine Lebensgefahr bestanden. Die Beamten ermitteln wegen des Verdachts der versuchten Tötung gegen Unbekannt und suchen Zeugen.

Die Polizei geht

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1117 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00