Mannheim

Mannheim: 46,5 Millionen zusätzlich fürs Klinikum

Archivartikel

Mannheim.Das Mannheimer Universitätsklinikum wird in den kommenden zwei Jahren voraussichtlich weitere 46,5 Millionen Euro von der Stadt benötigen. Das geht aus einer Informationsvorlage hervor, die am Montag am Rande der Etatdebatte im Gemeinderat bekannt wurde.

Demnach sind – neben den im Doppelhaushalt für 2020 und 2021 regulär enthaltenen 26 Millionen Euro – zusätzliche 21,5 Millionen zur

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2580 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema