Mannheim

Mannheim: 49-Jähriger geschlagen, getreten und beraubt

Archivartikel

Mannheim.Fünf Unbekannte haben am Freitagabend einen 49-jährigen Mann in Mannheim geschlagen, getreten und anschließend beraubt. Wie die Polizei mitteilte, sprachen die beiden Jugendlichen ihr späteres Opfer gegen 22.45 Uhr im Friedrichspark in Höhe der Mensa am Schloss an und fragten nach Zigaretten. Als der 49-Jährige das verweigerte und weiterlief, folgte ihm das Duo. Als er sich umdrehte und die

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1125 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00