Mannheim

Mannheim: Bewaffneter Überfall auf Supermarkt

Archivartikel

Mannheim.Der Penny-Markt in der Eichendorffstraße im Stadtteil Neckarstadt-Ost ist am Dienstagabend Ziel eines Raubüberfalls geworden. Ein Unbekannter bedrohte eine 36-jährige Angestellte mit einem Messer und entkam mit einer Beute von über 1400 Euro.

Nach Angaben der Polizei betrat der Räuber gegen 21.20 Uhr den Supermarkt und forderte die Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchtete er zu

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1122 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00