Mannheim

Mannheim: Bewaffneter Räuber überfällt Kiosk in Quadraten

Archivartikel

Mannheim.

Ein Mann hat am frühen Freitagabend einen Kiosk in der Mannheimer Innenstadt überfallen. Er soll kurz nach 19 Uhr mit einem Messer von einer Angestellten im Kiosk im Quadrat K die Herausgabe von Geld gefordert haben, wie die Polizei mitteilte. Mit knapp 200 Euro soll er anschließend in Richtung I5/H5 und H6 die Räume verlassen haben. Bislang liegen über die Art des Messers keine

...

Sie sehen 41% der insgesamt 944 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00