Mannheim

Polizeihund stellt Verdächtigen

Mannheim: Mann bedroht Polizisten mit Messern – Beamter gibt Warnschuss ab

Archivartikel

Mannheim.Ein betrunkener Mann hat in der Nacht auf Samstag in Mannheim mehrere Personen mit Messern bedroht und konnte von der Polizei auch durch Pfefferspray und einen Warnschuss nicht aufgehalten werden. Erst ein Großaufgebot und ein zupackender Polizeihund stoppten den Mann.

Nach Angaben der Polizei wurden die Beamten gegen 1 Uhr in die Spinelli-Barracks gerufen, weil ein 31-jähriger Tunesier

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1511 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00