Mannheim

Interview Kämmerer Christian Specht kündigt Corona-bedingte Einsparungen bei Investitionen an – eine konkrete Summe nennt er nicht

Mannheim muss wegen Corona bei geplanten Investitionen sparen

Mannheim.Im vergangenen Jahr musste Mannheim ein 200-Millionen-Euro-Loch stopfen, das Corona in den städtischen Haushalt gerissen hatte. Die finanziellen Folgen der Pandemie werden aber auch noch dieses und in den kommenden Jahren massiv zu spüren sein, wie Finanzbürgermeister Christian Specht (CDU) im Interview deutlich

...

Sie sehen 4% der insgesamt 8397 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema