Mannheim

Integrationsausschuss Gremium will Leistung der Gastarbeiter würdigen / 19 Anträge für Aktionsfonds gegen Fremdenfeindlichkeit

Mannheim soll Gastarbeiter-Denkmal bekommen

Mannheim.Sie kamen in den 1950er und 1960er Jahren aus Italien, der Türkei und dem ehemaligen Jugoslawien: Sogenannte Gastarbeiter trugen nach dem Zweiten Weltkrieg maßgeblich zum Aufbau der deutschen Wirtschaft bei, gerade auch in Mannheim. Deshalb sollen ihre Leistungen in der Stadt und die ihrer Familien nun stärker gewürdigt werden. Dafür hat sich der Integrationsausschuss des Gemeinderats in

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3022 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema